Einladung zur Jahreshauptversammlung am 24. Mai 2024

Zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, 24.04.2024, um 19:00 Uhr im Saal des Hofsteigers in Schwarzach laden wir herzlich ein.

 Am Beginn des Abends steht ein Vortrag von Dr. Franz Josef Köb (ehemals ORF) zum Thema „Ziemlich beste Jahre – wir brauchen ein neues Bild des Alters“. Dr. Köb wird uns informieren, warum es ein Irrtum ist, vom so genannten „verdienten Ruhestand“ zu träumen. Vielmehr gilt es, Alter als Glücksfall – sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft – bewusst zu machen und entsprechend zu gestalten. Dazu braucht es eine sinnstiftende Aufgabe. 

Tagesordnung der JHV

  1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung vom 13.10.2023 (nachzulesen unter www.pflegedienst-hofsteig.at, Verein Schwarzach)
  3. Gedenkminute für verstorbene Mitglieder
  4. Bericht des Obmanns und der Gymnastikleiterin
  5. Bericht der Pflegeleitung
  6. Bericht der Kassierin
  7. Bericht der Kassaprüfer und Entlastung der Vereinsorgane
  8. Grußworte, Allfälliges und Diskussion 

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2024 kann hier eingesehen werden.

Für den Verein
Der Obmann
Werner Böhler 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 19. März 2024

Zu unserer Jahreshauptversammlung am Dienstag, 19.03.2024, um 19:00 Uhr in der Aula der Volksschule Kennelbach laden wir herzlich ein.

Wir starten in den Abend mit dem interessanten Referat „Letzte Hilfe“ – brauche ich das?

Mit zunehmendem Alter ist es notwendig, über Dinge nachzudenken, die man bisher beiseitegeschoben hat, oder Themen zu besprechen, die tabu waren – für die Kinder genauso wie für die Eltern. Referentin Maria Lackner vom „Hospiz am See“ in Bregenz informiert über Hilfen und Schritte für ein würdiges Lebensende.

Tagesordnung der JHV

  1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Protokoll (unter https://pflegedienst-hofsteig.at , Verein Kennelbach)
  3. Informationen zur Pflege und zum Pflegedienst Hofsteig
  4. Bericht – Rückblick des Obmanns
  5. Bericht MOHI Kennelbach
  6. Kassabericht der Kassierin Sabine Meier
  7. Bericht der Rechnungsprüferinnen und Entlastung
  8. Neuwahlen: Obmann/Obfrau und Stellvertreter/Stellvertreterin
  9.  Grußworte und Allfälliges

Im Anschluss an die Versammlung dürfen wir Euch wieder zu einem Umtrunk und zu feinen Häppchen von unserer bekannten Mohi-Mitarbeiterin Edeltraud Lau und ihrem Team einladen.

Für den Krankenpflegeverein Kennelbach
Obmann Manfred Madlener

Einladung zur 33. Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Maria-Bildstein am 15.3.2024

Zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, 15.03.2024, um 19:00 Uhr im Kultursaal der Gemeinde Bildstein laden wir herzlich ein.

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr mit einem sehr interessanten Vortrag in den Abend starten dürfen:

„Hören und Verstehen“
Herr Peter Moosbrugger und Herr Patrick Reindl Vorarlberger Landeszentrum für Hörgeschädigte, Hörtechnik

Am Ende des Vortrags besteht die Möglichkeit, einen kostenlosen Hörtest zu machen.

Tagesordnung der JHV

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2023 (nachzulesen unter www.pflegedienst-hofsteig.at)
3. Bericht der Obfrau
4. Bericht der Pflegeleitung
5. Bericht der Kassierin und der Kassaprüfer
6. Allfälliges

Auf Euer Kommen freut sich der KRANKENPFLEGEVEREIN MARIA-BILDSTEIN

Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Jubiläumsfeier anlässlich 90 Jahre KPV Schwarzach

am Freitag, 13. Oktober 2023, um 18 Uhr im Gemeindesaal

Tagesordnung der JHV

  1. Begrüßung durch Obmann Helmut Leite und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Gedenken für die seit der letzten Jahreshauptversammlung verstorbenen Mitglieder
  3. Genehmigung des Protokolls der JHV vom 22.April 2022 *)
  4. Berichte: Obmann / Pflegeteamleiterin / Kassierin /
    Rechnungsprüfer mit Entlastung des Vorstandes / Gymnastikleiterin
  5. Statutenänderung
  6. Film des Landesverbandes – Palliativpflege
  7. Neufestsetzung der Mitgliedsbeiträge
  8. Neuwahlen von Obmann, Obmann-Stellvertreter und Rechnungsprüfer
  9. Funktionärsehrung
  10. Festversammlung 90 Jahre KPV Schwarzach
  11. Grußworte der Ehrengäste

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2022 kann hier eingesehen werden.

Für den Krankenpflegeverein Schwarzach

Obmann Helmut Leite

Einladung zur 14. Generalversammlung am 11. April 2023

Zu unserer 14. Generalversammlung am Dienstag, 11.04.2023, um 19:00 Uhr in der Aula der Volksschule Kennelbach laden wir herzlich ein.

Wir starten in den Abend mit dem interessanten Referat „Unser Gehör wird mit uns älter und …“ von Stefan Mathis vom Landeszentrum Dornbirn für Hörschädigungen. Gleichzeitig besteht auch die Möglichkeit zu kostenlosen Hörtests.

 

Tagesordnung der JHV

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Protokoll (unter https://pflegedienst-hofsteig.at , Verein Kennelbach)
3. Informationen zur Pflege und zum Pflegedienst Hofsteig
4. Bericht des Obmanns
5. Bericht MOHI Kennelbach
6. Kassabericht der Kassierin Monika Fessler
7. Bericht der Rechnungsprüferinnen und Entlastung
8. Antrag auf Erweiterung der Statuten § 2, Hospiz- und Palliative Care
9. Neuwahlen des Vorstands
10. Ehrungen verdienter Vorstandsmitglieder
11. Grußworte und Allfälliges

Im Anschluss an die Versammlung dürfen wir Euch wieder zu einem Umtrunk und zu feinen Häppchen von unserer bekannten Mohi-Mitarbeiterin Edeltraud Lau und ihrem Team einladen.

In Beilage senden wir Euch den Erlagschein für den Mitgliedsbeitrag 2023 mit der Bitte um Einzahlung zu, im Falle eines Einziehungsauftrags wird der Betrag Anfang April eingezogen. 

Für den Krankenpflegeverein Kennelbach
Obmann Manfred Madlener

Einladung zur 32. Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Maria-Bildstein am 17.3.2023

Zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, 17.03.2023, um 19:00 Uhr im Kultursaal der Gemeinde Bildstein laden wir herzlich ein.

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr mit einem sehr interessanten Vortrag zum Thema
„Achtsamer Genuss – Wann und was wollen wir in Zukunft (noch) essen?“
in den Abend starten dürfen. Mag. Angelika Stöckler, Ernährungswissenschaftlerin, lädt in ihrem Vortrag ein, sich mit alltäglichen Fragen rund ums Essen zu befassen und eigene Wertvorstellungen für Konsumentscheidungen ins Blickfeld zu rücken.

Tagesordnung der JHV

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2022
3. Bericht der Obfrau
4. Bericht der Pflegeleitung
5. Bericht der Kassierin und der Kassaprüfer
6. Allfälliges

Auf Euer Kommen freut sich der KRANKENPFLEGEVEREIN MARIA-BILDSTEIN

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Krankenpflegeverein Buch am Donnerstag, den 26. Jänner 2023, um 19:00 Uhr im Schulungsraum der Gemeinde Buch. Wir starten mit einem Vortrag von Seelsorger Elmar Simma zum Thema „Was das Herz erwärmt“ 

Wenn das Herz friert in der Kälte der Beziehungslosigkeit, der Einsamkeit, der Sorgen und Ängste, dann suchen wir nach dem, was das Herz erwärmen könnte. 

Tagesordnung der JHV 

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der JHV 2022
3. Gedenkminute für verstorbene Mitglieder
4. Bericht der Obfrau
5. Bericht der Pflegeleitung
6. Bericht des Kassiers
7. Bericht der Kassaprüfer und Entlastung der Vereinsorgane
8. Änderung der Statuten
9. Neuwahlen
10. Ehrung verdienter VereinsfunktionärInnen
11. Grußworte, Allfälliges und Diskussion 

Alle Mitglieder und Interessierte sind zur Jahreshauptversammlung und anschließendem Umtrunk herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung bieten wir den BucherInnen einen Fahrdienst nach Hause an. 

Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung

Blutdruckmessung durch KPV Kennelbach beim Adventmarkt

Der Kennelbacher Adventmarkt kann nach 2jähriger Coronapause als klein, aber fein und mit fast unglaublicher Anziehungskraft für d’Lüt us am Dorf und der Umgebung beschrieben werden. Bürgermeisterin Irmgard Hagspiel und ihren Helfern:innen aus Gemeinde und Feuerwehr ist es gelungen, die jahrelange Tradition des Adventmarktes am 8. Dezember bei der Villa Grünau bestens fortzusetzen.

In den 8 Verkaufsständen wurde viel Handgemachtes und selbst Erzeugtes angeboten, von textilen Besonderheiten, bis zum Hochprozentigem, von Duftseifen bis zu Weihnachtskarten aller Art reichte unter anderem das interessante Angebot. Neu dabei war diesmal auch die 3. Klasse der Volksschule mit vielen Produkten aus dem Werkunterricht und mit zahlreichen selbstgebastelten Kleinodien.

Ebenfalls neu waren die Infostände des mobilen Hilfsdienstes Kennelbach und des Krankenpflegevereins Kennelbach. Die zwei Diplompflegerinnen Agnes Angermaier und die in Ausbildung befindliche Emma Vonbank führten für den Pflegeverein gratis Blutdruckmessungen durch. 100 Marktbesucher ließen sich dieses Angebot nicht entgehen und nahmen das gratis Getränk und von Cornelia Großkopf produzierten Smileys in Keksform gerne an.

Der große Anziehungsmagnet waren die Verpflegungsstände, diesmal von den Bewirtungsprofis des FC Kennelbach unter Leitung von Kurt Tritscher betreut. Sie sorgten dafür, dass es bei Punsch, Glühmost und Glühwein, bei Würsten und Kuchen und all den anderen Marktköstlichkeiten keine Nachschubprobleme gab. Kein Wunder, dass da auch bei Dämmerung noch kein Festende war.  

Viel Applaus erhielten die Singgemeinschaft Kennelbach für die stimmungsvollen und klangschönen Adventlieder und der Musikverein für den gekonnten Auftritt vor der Krippe aus Scurelle. 

Die schon von Grete Schindler vor 14 Jahren ins Leben gerufene Christbaumversteigerung zugunsten des Krankenpflegevereins fand auch diesmal wieder statt. Diese Versteigerung erbrachte ein Spendenergebnis von über 450,00 €, der von Irmgard Hagspiel geschmückte Baum wurde vom bewährten „Steigererteam“ der Singgemeinschaft ersteigert, Susanne Plankensteiner nahm den Baum für das Probelokal in Empfang.

Gemeinschaftsausflug

Ausflug nach Wangen als wertvoller Beitrag zur Gemeinschaftspflege

Unser Hofsteig-Pflegedienst kann heuer bereits auf zehn Jahre gemeinde- übergreifender Zusammenarbeit im Dienste der Krankenpflege zurückblicken. Im Laufe dieser Zeit ergaben sich immer wieder Veränderungen im Bereich der Funktionäre innerhalb der Mitgliedsvereine Bildstein, Buch, Kennelbach und Schwarzach, aber auch im Kreise unseres Pflegepersonals. So diente unser Ausflug vornehmlich dem persönlichen Kennenlernen untereinander, war aber auch Ausdruck der Wertschätzung und des Danks an unser Pflegepersonal für deren Arbeitsleistungen.

Zielort war Wangen im Allgäu mit seinem historischem Flair, wo der Nachmittag einerseits zur Besichtigung dieser reizvollen Stadt mit über 150 Einzelhandelsgeschäften und andererseits zum Kaffeehausbesuch allen Ausflugsteilnehmern/innen zur freien Verfügung stand.

Um 17.00 Uhr empfing uns der langjährige OB Dr. Jörg Leist im altehrwürdigen Rathaus, wo er von 1968 bis 2001 als Ober-Bürgermeister gewirkt hat. Das repräsentative Amtsgebäude aus dem 14. Jahrhundert mit seiner interessanten Baugeschichte hinterließ bei uns allen einen besonders tiefen Eindruck.

Anschließend fuhren wir zum reizvollen „Hofgut Farny“, einem Areal, das Dr. Jörg Leist seit seiner Pensionierung ehrenamtlich für den Farny- Brauereikonzern zu einem mustergültigen Gastronomiebetrieb aufgebaut hat. Er empfing uns dort in der Funktion des Farny-Stiftungsvorsitzenden und führte uns in einen originellen Empfangsraum zu einer Whiskey- Verköstigung, welche die Stimmung unter den Ausflugs- teilnehmern/innen gleich noch einmal spürbar steigerte….

Beim feinen Abendessen im „Schwedenkeller“ wurden unsere „Glückshormone“ durch die gepflegte alte Einrichtung und das freundliche Serviceteam mit den hervorragenden Speisen kräftig angekurbelt. Den stimmungsvollen Ausklang gestalteten als „Seelenpfleger“ Roland Angeli und Helmut Leite mit Gitarre und Gesang, lauthals unterstützt von der ganzen Ausflugsgruppe.

Die Zeit verging viel zu schnell, bis wir im NKG-Bus die Heimreise antraten. Der Pflegedienst-Initiator Dir. Manfred Madlener bedankte sich beim Organisator Helmut Leite, welcher einmal mehr seine „Netzwerk- Qualitäten“ zum Einsatz brachte: diesmal eben mit dem Altbürgermeister- Kollegen Dr. Leist.

Sein Dank erging auch an Kassierin Carina Eiler-Jagschitz und den Unterhaltungskünstler Roland Angeli für ihren Einsatz zur Stärkung der Gemeinschaft im Pflegepool Hofsteig.

Nach oben