erfolgreiche Generalversammlung April 2018

Ein Krankenpflegeverein muss sich auch um seine gesunden Mitglieder kümmern – unter diesem Motto wurde Frau Dr. Elisabeth Gaus aus Mönsheim/Baden- Württemberg  für das Hauptreferat geladen. Unter dem Stichwort „Was tut mir gut.“ beschrieb Frau Dr. Gaus überaus ansprechend die Selbstheilungskräfte eines Menschen und zeigte in Beispielen, wozu wir fähig sind, wenn wir an uns selbst glauben und uns um unsere Gesundung aktiv bemühen. Es war auch kein Wunder, dass sich alle Anwesenden dem mit Bildmaterial unterlegten Vortrag intensiv folgten und der Referentin viel Applaus spendeten.

Im weitere Ablauf der Versammlung präsentierte Susanne Vonach als Pflegeleiterin des Pflegepools Hofsteig die aktuellen Pflegezahlen und die vielen Aktivitäten der Gesundheits- und Krankenpflege. Hervorzuheben sind hier die Praxisbetreuung  der auszubildenden Nachwuchskräfte und die Aktion 75+, wo die Jahrgänge 42 bis 44 über die Unterstützungsangebote im Alter informiert werden.

Obmann Manfred Madlener konnte über die vielfältigen Aufgaben seines Handelns berichten, vor allem hat zusammen mit Stellvertreter Klaus Sieber die intensive Arbeit an der Umsetzung der neuen Datenschutzverordnung begonnen.

Michaela Spescha und die derzeitige Leiterin des MOHI Kennelbach, Nicole Hagen, konnten in ihren Statements darlegen, wie die umfangreichen Aufgaben in Kennelbach organisiert und bewältigt werden:  11 Betreuungspersonen arbeiteten in über 2100 Stunden 2017/18 dafür, dass 23 Leute in unserem Ort Abwechslung und Hilfe zu Hause erhalten.  Der finanzielle Gesamtaufwand dafür beträgt über 36.000 Euro.

Kassierin Monika Feßler zeigte im Finanzüberblick des Jahres 2017, dass sich der Finanzrahmen  2017 bei ca. 50.000 Euro bewegte und die Kassaprüfer  Maria Schönberger und Peter Angermeier bestätigten der Kassierin eine sehr exakte Buchführung.

In den anschließenden Neuwahlen, die in Form einer letzten Amtshandlung noch vom damaligen Bürgermeister Hans Bertsch durchgeführt wurden, wurden der Obmann und der gesamte Vorstand wieder einstimmig bestätigt (siehe Factbox). Den Abschluss bildeten die freundlichen Gästegrußworte und der beliebte Hock bei Getränken und feinen Häppchen von Edeltraud Lau, alles ein Geschenk des Sponsors Raiba am Hofsteig.

2018-11-06T10:31:32+00:00