Ehrung durch die Gemeinde Kennelbach: verdiente Vereinsfunktionäre 27.1.2017

Es gibt in Kennelbach wohl nicht viele Organisationen, die von sich behaupten können, dass sie einen Kassier/eine Kassierin haben, die in zwei Jahrhunderten für den gleichen Verein tätig waren.

Monika Feßler ist im November 1998 zur Kassierin des Krankenpflegevereins gewählt worden (als Nachfolgerin von Gertrud Schaber).

Seit dieser Zeit ist sie für 18 Budgets des Vereins zuständig und hat in diesen über 18 Jahren ihrer Tätigkeit ca. 1,3 Millionen Euro gewissenhaft verwaltet. Wie die Rechnungsprüfer und Rechnungsprüferinnen immer wieder betonten, hat sie diesen Job mit der ihr fast angeborenen Gründlichkeit  und Übersicht sehr zur Freude aller Vereinsmitglieder und Obleute ausgeübt.

Deshalb soll Monika vor den Vorhang treten, obwohl sie lieber im Hintergrund exakt ihre Aufgabe erfüllt und nicht gerne im Rampenlicht steht.

Wir hoffen, sie erledigt diese verantwortungsvolle Aufgabe noch einige Jahre so, dass sie nach den Kassaprüfungen wieder ihre legendären Kuchen für alle Beteiligten zum Verkosten präsentieren kann.

2018-11-06T10:45:24+00:00